Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold

Aktivitäten der Gemeinde St. Mariae Rosenkranz von A-Z

... Agape

Sehr beliebt ist das Beisammensein nach der Osternachtsfeier im Jugendheim bei Ostereiern, Käse, Trauben und Wein oder anderen Getränken. Im Durchschnitt kommen dabei gut 70 Personen zusammen.


... Bibelgespräche

Jeweils am 4. Dienstagabend im Monat treffen sich interessierte kath. und ev. Christen um 20:00 Uhr im Alten Pfarrhaus zum Bibelgespräch. Es handelt sich dabei nicht um eine geschlossenen Gruppe, sondern jeder und jede kann teilnehmen.


... Buß- und Bettag

Der Buß- und Bettag wird seit 2014 mit den evangelischen Mitchristen der Immanuelkirche und der Andreasgemeinde zusammen gefeiert. Reihum findet der Buß- und Bettaggottesdienst in den Kirchen statt und anschließend lädt die jeweilige Gemeinde vor Ort die anderen zu einer Begegung ein.


... Gemeindefest

Seitdem unsere Gemeinde zur neu gegründeten Pfarrei St. Barbara gehört, ist der Förderverein St. Mariae Rosenkranz Veranstalter des Gemeindefestes. Zur Zeit findet im Wechsel alle zwei Jahre ein Gemeindefest und im anderen Jahr ein Gemeindeausflug statt. In diesem Jahr (2019) wird es zum ersten Mal ein Ehrenamtsfest geben.


... Kirchencafé

Viermal im Jahr lädt eine Stufe der Pfadfinder alle Gottesdienstteilnehmer am Schluss des Sonntagsgottesdienstes hinten in der Kirche zu Kaffee und Kuchen ein. Die Termine werden jeweils in den Gemeindemitteilungen rechtzeitig bekannt gegeben. Es findet ein reger Austausch zwischen Jung und Alt statt und es bietet Gelegenheit, neue Gesichter anzusprechen und kennen zu lernen.


... Krankensalbung

Tradition hat bei uns auch die Krankensalbung an einem Sonntag um den 7.Oktober (unserem Patronatsfest, „Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz“).
Besonders eingeladen sind dazu ältere und gebrechliche Menschen, Menschen, die an einer Krankheit leiden oder Menschen, die eine Operation vor sich haben (das können auch Kinder sein).


... Mission

Seit 1975 unterstützte unsere Gemeinde gezielt und direkt ausgesuchte Missionsprojekte. Anfangs lag der Schwerpunkt bei der Afrika-Mission durch finanzielle Hilfe zum Brunnen- und Brückenbau. Danach haben wir uns einige Jahre auf Brasilien konzentriert und die Franziskaner-Mission im Nordosten des Landes gefördert. Die Franziskaner helfen dort den Straßenkindern, Jugendlichen, Körperbehinderten, Kranken und vor allem den landlosen Bauern.

Inzwischen hat der Missionsausschuss des GR sich für die Unterstützung von MISSIO entschieden durch:

Mitgliederwerbung (Mitgliedsbeitrag 10 € im Jahr)

Sternsingeraktion, an der ca. 20 Kinder und 8 Erwachsene oder Jugendliche beteiligt sind. Sie ziehen an mehreren Tagen durch die Straßen Styrums und klingeln in den Häusern, die die Sternsinger bestellt haben, um von Christi Geburt zu singen und den Segen für das Neue Jahr an die Türen zu schreiben. Sie bitten dabei um eine Spende für das jeweilige Kinder-MISSIO-Projekt.


... Neujahrsempfang

Hier gibt der GR Rechenschaft über seine Arbeit und berichtet über aktuelle Situationen und Vorhaben in der Gemeinde. Auch „heiße Eisen“ kommen dabei zur Sprache. Die Vereine und Verbände der Gemeinde haben dort Gelegenheit, sich und ihre Vorhaben oder Sorgen ebenfalls vorzustellen.


Wir halten dies für eine gelungene Form der Gemeindeversammlung.