Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold

Ökumenischer Kreuzweg
Nach der Premiere im Vorjahr soll der Ökumenische Kreuzweg für die Fastenzeit 2018 unter dem Titel "#beimir" Jesus unmittelbar in den Fokus stellen. Die sieben Bilder der einzelnen Stationen zeigen Jesus mitten in der Alltagswelt junger Menschen - beinahe abgestellt vor einer U-Bahn-Station oder einem belebten Café. Start ist am Freitag, 23. März, um 17.00 Uhr in St. Mariae Rosenkranz. Von da aus gehen wir über die Oberhausener Straße mitten durch Styrum zum Sültenfuß. Weiter geht es in die Immanuelkirche und zum Bahnhof Styrum. Enden wird der Kreuzweg in der Andreas-Gemeinde. Wir zeigen christliches Profil und legen Zeugnis ab dafür, dass Gott in Jesus dort ist, wo Menschen unterwegs sind, suchen, zweifeln und leiden.
 
Plakat ökum. Kreuzweg 2018