Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold

Virgin - das neue Musical

MariaKopfklein

rosenkranz logo

Auf Einladung des Kreuzbundes anlässlich ihrer Hauptversammlung mit dem Beginn ihres Pontifikalamtes im Hohen Dom zu Essen, am Freitag, den 23. Juni 2017, sang unser Kirchenchor von St. Mariae Rosenkranz jetzt schon zum dritten Male mit in der feierlichen Festmesse. Unser Bischof, Dr. Franz-Josef Overbeck, zelebrierte das Pontifikalamt auch zur Ehre des Hochfestes des Heiligsten Herzens Jesu und unter der musikalischen Leitung von Frau Gabriela Radko sang der Chor zur Feier des Tages vier zu herzengehende Kirchenlieder. Begleitet wurde der Kirchenchor an der Orgel wieder vom begabten Domorganisten Sebastian Küchler-Blessing. Der Kirchenchor sang sich erneut in die Herzen der Kreuzbundler, sodass die Einladung für nächstes Jahr schon wieder ausgesprochen wurde. Der musikalische Ausflug des Chores endete mit einem gemütlichen Beisammensein bei einem hochsommerlichen Abend in einem angenehm luftigen Restaurant.  (Text: Dieter Sobania, Foto: Ada Naß )
 
Chor Rosenkranz1 i
Taizégebet 190517 2
Kinder Styrum
KinderkircheRK
In einem festlichen Gottesdienst wude Eva Puscz heute abend im hohen Dom zu Essen (8.7.16) als Gemeindereferentin zusammen mit insgesamt 10 Kolleginnen und Kollegen zu ihrem Dienst beauftragt. Drei Jahre war sie als Gemeindeassistentin in St. Mariae Rosenkranz und im Pastoralteam der Pfarrei St. Barbara tätig. Sie hat viele geistliche und organisatorische Impulse eingebracht, so dass die Gemeinde und die Pfarrei sie nicht gehen lassen möchte. Aber unsere Bitten, die des Gemeinderates Rosenbkranz, der Koordinatorin und Mentorin Frau Geiger und auch die meinen konnten nichts bewirken. Schade! In einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 21. August 2016 um 11.30 Uhr in St. Mariae Rosenkranz, werden wir sie aus der Gemeinde und Pfarrei verabschieden.
 
 
Bischof beauftragt Eva i
(Bild: M.v.Schwartzenberg, Beauftragung von Frau Puscz soeben im Dom)
Erstkommunion Plakat 2Sie können das Anmeldeformular auch hier abrufen, ausdrucken und mitbringen.
 
Am 24.Juni 2016 sang der Kirchenchor aus St. Mariae Rosenkranz zum zweiten Mal im Hohen Dom zu Essen Gott zur Ehre und den Kreuzbund Teilnehmern zur Freude.
Auf Einladung des Kreuzbund Diözesan Verbandes Essen, anlässlich ihrer Generalversammlung, sang der Kirchenchor am Hochfest des Johannes des Täufers, der Schutzpatron des Verbandes, in einem Pontifikalamt zelebriert vom Weihbischof Zimmermann.
 
Foto Chor
 

Weiterlesen: Kirchenchor St. Mariae Rosenkranz zu Gast im Dom zu Essen

St. Mariae Rosenkranz - Kontakte
 
Marienplatz 9
45476 Mülheim
Öffnungszeiten: Dienstag 10-12 Uhr
Büro: 0208/400060
Email: St.Mariae-Rosenkranz.Muelheim-Styrum@bistum-essen.de
 
Gemeindereferentin mit Koordinierungsaufgaben
Sigrid Geiger
01578/2822994
sigrid.geiger@bistum-essen.de
 
Pastor
Constant Leke
0152/15157530
ngolefaklekeconstant@yahoo.de
 
Pastor im Ruhestand
Dr. Meinolf Demmel
0208/4449800
DSCI6183Einmal im Jahr verbringen die Kommunionkinder in einer Jugendherberge ein Wochenende zusammen.
Diesmal waren wir in Duisburg im Landschaftspark Nord.
Mit Geschichten, Spielen, Liedern und einem langen Spaziergang bereiten sich die Kinder auf ihre erste Beichte vor.
 
Gottes Gebote sind wie eine Schutzmauer. Die Kinder setzen sich mit Fragen auseinander: Wie kann ich Vater und Mutter ehren? Was muss ich tun, um den Sonntag zu heiligen? Warum darf ich mir von Gott kein Bild machen?
 
Die Scherbengeschichte hat es in sich. Kathi hört nicht auf ihren Vater,
DSCI6199
als sie in der Wohnung spielt.Aus Unachtsamkeit geht die Lieblingsvase der Mutter kaputt. Ob man sie wohl wieder zusammensetzen kann? Fast hätte es geklappt.
 
Mit einem Stift, einem Fetzen Papier und einem Stein ausgerüstet beginnt der Spaziergang und die Gewissenserforschung. Bis zur Beichte müssen die Kinder den schweren Stein mit sich tragen. Er symbolisiert die "schlechten Taten", weil sie wie ein Balast sind.
Spielen, rutschen und klettern ist nun ganz schön anstrengend. "Boah, ist der Stein nervig", bemerkt ein Kind kurz vor der Beichte. Gut, dass es den Stein und alles, was einen belastet beim Priester in der Beichte lassen kann. Danach kann endlich ausgelassen getobt werden.
"Kinderleichtes Backen mit Vero" findet ab Februar wieder regelmäßig statt.
Immer am ersten Samstag im Monat lädt Veronika Stange alle Kinder zum Backen ins Jugendheim ein, Marienplatz 1.
Von 10.00 - 13.00 Uhr.
 
Karneval steht vor der Tür
Gemeinsam mit Vero backen die Kinder Windbeutel. Dabei ist alles kinderleicht, denn Vero ist ein Backprofi.
Die Windbeutel können sofort verspeist und mit nach Hause genommen werden.
 
Anmeldung: Veronika Stange, 0178 7770443 (ab 17 Uhr)
Immer am letzten Sonntag im Monat ist Kinderkirche in St. Mariae Rosenkranz.
Parallel zur Messe hören die Kinder Geschichten der Bibel, singen Lieder mit Bewegung, basteln, malen und spielen.
 
Am 31. Januar laden wir alle Kinder zum Thema "Beschützt unter Gottes Schirm" ein.
Wir beginnen um 11.30 Uhr im Jugendheim, Marienplatz 1.
 
Kontakt: Eva Puscz
Handy: 0178 8046196