Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold

PGR Newsletter

WDR zu Gast in Hl. Kreuz

Bitte auf das Bild klicken.
Bildschirmfoto 2020-12-27 um 15.42.12.png
Auch wenn dieses Jahr alles anders war, die Sternsingeraktion lief... Herzlichen Dank an alle, die organisiert, Zeit investiert und Geld gespendet haben, damit Sternsingen sicher klappen konnte. Die Kinder in der Ukraine werden es Ihnen und euch danken!
Sigrid GeigerBildschirmfoto 2021-01-13 um 16.17.50.png
Gabriel in der Pole Position (Klicken Sie auf den Engel)
 
GABRIEL_I.jpg
Erstkommunion Plakat 2021_i.jpg
Gruppe 2.jpg
 
In St. Mariae Rosenkranz feierten wir wie in den anderen Gemeinden auch die Erstkommunionfeiern in kleinen Gruppen am 5., 6. und 13. September. Eine Feier wird noch am 31.10. nachgeholt für die Kinder, die bei den ersten Feiern in Quarantäne waren. Es waren intensive Feiern für die Kinder und Familien.

Weiterlesen: Erstkommunion in St. Mariae Rosenkranz

keine Anmeldng.JPG
Taizégebet 130320

Gespielte Lesungen
In der Fastenzeit finden traditionsgemäß in St. Mariae Rosenkranz die Gespielten Lesungen an den fünf Fastensonntagen statt. Diesmal ist das Thema "Jeremia". Die Geschichte über den Propheten Jeremia ist eine ernste Geschichte, die das Wohl und Wehe eines ganzes Volkes zum Inhalt hat. Sie stellt eines klar: Der Erfolg des Wortes Gottes hängt nicht am Überbringer der Botschaft, sondern an Gott. Die Geschichte ist höchst aktuell. Eine Menge Verhaltensmuster, soziale und religiöse Probleme der damaligen Menschen finden sich heute wieder. Anschauliche Verkündigung. Vielen Dank an die ganze Laienspieltruppe!

Jeremia 1

69751095 702751686869211 2602868327336378368 n
 

Ehrenamtsfest in der Gemeinde St. Mariae Rosenkranz - ein schönes, ein gelungenes Fest. Beginn des Festes war um 15.00 Uhr mit der Hl. Messe unter der Leitung von Pfarrer Böckmann und unserer Gemeindeleiterin Sigrid Geiger. Mit wertschätzenden Worten wurden den vielen helfenden Händen der Gemeinde gedankt und ein "Give away" am Ausgang soll noch lange an diesen Dank erinnern. Im Gemeindegarten wartete das Service Team darauf, den etwa 120 Gästen leckeres Essen und ebenso leckere Getränke anzubieten. Der Festausschuss hatte sich viele Gedanken zu dieser besonderen Veranstaltung gemacht und eine Überraschung kam auch noch. Der trompetende Eismann Scotty sorgte für beste Unterhaltung, die bei Jung und Alt die ohnehin schon gute Stimmung noch weiter steigerte. Sogar das eine und das andere Tanzbein wurden geschwungen. Großartig. Noch bis weit nach Mitternacht wurde gemütlich beisammen gesessen. Es sollen wohl auch Pläne für die nächsten Veranstaltungen geschmiedet worden sein, so z. B. für Karneval. Ja, die Ehrenamtlichen sind eben immer in Bewegung. - Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, die geplant, auf- und abgebaut und mit Musik und Service die Veranstaltung zu diesem erfolgreichen Verlauf verholfen haben. (Marc Nottelmann)

Taizégebet Sept 19
Erstkommunion Plakat 2020
Am Freitag geht´s los....
ruhrorter 2
 
ruhrorter 1