Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold




Deinen Tod, o Herr, verkünden wir und deine Auferstehung

preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit.

 

Das Evangelium Tag für Tag  / Tagesliturgie


 

Karten für das Musical Virgin im Pfarrbüro, Tel. 0208 71313, Fax 0208 751147
oder sekretariat@barbarakirche.de oder unter 0151 42105433 (Frau Timmer).
Ferner ist das neue Begleitheft verfügbar mit den schönen Fotos von Martin Auge.
Man kann es auch schon Online sehen mit Klick auf das Bild.
Siehe auch www.virgin-musical.de (downloads)
 
13 Diego und Maria i
Nach dem Festgottesdienst zu Ehren des seligen Nikolaus Groß versammelten sich 90 Leute zum Jahresempfang 2019 im Pfarrsaal.Die Versammlung hörte interessiert und aufmerksam den Informationen aus dem Gemeindeleben und den Zukunftsvorhaben zu. Dank dem neuen GR, der in alter Tradition das Gemeindetreffen wieder vorbereitet hat. Dank auch dem Cantamus-Chor und dem Chor weBeleve für die Gottdienstgestaltung. Die Kommunionkinder bestaunten das restaurierte Hungertuch aus dem Jahre 2010, dessen Bilder der Christenverfolgung nach wie vor aktuell sind. Mit Klick aufs Bild kommt die Fotostrecke von Martin Auge.
 
Hungertuch i
 Der neugewählte Gemeinderat stellte sich vor und beschrieb seine Arbeit in den Ausschüssen.
GR Barbara i
 
 Beginn:

 Ende:
 20,00 Uhr

 21.15 Uhr
 Leitung:  Pastor von Schwartzenberg (bis zur Wahl der Gemeinderatsvorsitzenden),
 danach Gabriele Ripholz
 Teilnehmer:  Pastor von Schwartzenberg, Susanne Heimann, Gabriele Ripholz, Elke Timmer,
 Britta Oberheid,  Marcel Weyer,  Fabian Ströder, Daniela Große, Christiane Kölsch,
 Sarah Reichenberg, Carsten Völker,  Annelie Kaufmann
 entschuldigt:  Julia Oeser, Martina Verheggen, Lars Mehring
 Geistliches Wort:  Pastor von Schwartzenberg
 "1. Brief des Apostels Paulus an die Gemeinde in Korinth"
 - aus dem neuen Lektionar in der Fassung der revidierten Einheitsübersetzung.
 TOP 1  Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Das Gremium ist beschlussfähig.
 TOP 2  Zusammensetzung des Gemeinderates

 Pastor Manfred von Schwartzenberg erläutert die Zusammensetzung des Gemeinderates
 durch Haupt- und Ehrenamtliche.

 TOP 3
 Option Hinzuwahl von Mitgliedern

 Der Gemeinderat votiert einstimmig gegen eine Zuwahl von weiteren GR-Mitgliedern.

 TOP 4  Vorstandswahlen
 4.1  Beschlussfassung, ob ein oder zwei Stellvertreter gewählt werden

 
Einstimmiger Beschluss: Es werden zwei stellvertretende Vorsitzende gewählt.
 4.2  Wahl der / des Vorsitzenden

 Gabriele Ripholz wird erneut zur Vorsitzenden vorgeschlagen. Es wird keine Personaldebatte und keine
 geheime Wahl gewünscht. Die Wahl erfolgt einstimmig.

 Gabriele Ripholz nimmt die Wahl an.

 4.3  Wahl der / des stellvertretenden Vorsitzenden

 Vorgeschlagen werden: Elke Timmer, Britta Oberheid, Marcel Weyer

 Elke Timmer, 12 Stimmen
 Britta Oberheid, 4 Stimmen
 Marcel Weyer, 8 Stimmen

 Elke Timmer und Marcel Weyer nehmen die Wahl an.

 4.4  Wahl des Schiftführers / der Schriftführerin

 Vorgeschlagen werden: Annelie Kaufmann, Carsten Völker, Sarah Reichenberg

 Annelie Kaufmann, 7 Stimmen
 Carsten Völker, 2 Stimmen
 Sarah Reichenberg, 3Stimmen

 Annelie Kaufmann nimmt die Wahl an.

 4.5  Wahl der Delegierten in den Pfarrgemeinderat

 Vorgeschlagen werden: Gabriele Ripholz, Elke Timmer, Marcel Weyer, Fabian Ströder, Carsten Völker

 Gabriele Ripholz, 10 Stimmen

 Elke Timmer, 5 Stimmen
 Marcel Weyer, 3 Stimmen
 Fabian Ströder, 3 Stimmen
 Carsten Völker, 3 Stimmen

 Gabriele Ripholz und Elke Timmer vertreten den Gemeinderat St. Barbara im neuen Pfarrgemeinderat. 

 Die Bildung des neuen PGR verzögert sich, da der Gemeinderat in St. Engelbert - auf Grund eines
 Fehlers - seine Wahl im November nicht durchführen konnte. Den neuen Termin für die 
 Gemeinderatswahl in St. Engelbert hat Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck auf Ende Januar festgelegt.

 TOP 5  Termine
 
 Dankeschön Abend am 4.12.2018 (Patronatsfest)
 Insbesondere für die bisherigen und neuen Gremien der gesamten Pfarrei sowie die Helfer in den
 Wahlausschüssen. Es können aber auch weitere Pfarreimitglieder hieran teilnehmen. Anmeldung ist 
 erforderlich. Die DPSG übernimmt Bewirtung und Getränkeausgabe. Bisher gibt es über 105
 Anmeldungen.

 Termin der nächsten GR-Sitzung
 07.01.2019 um 19.00 Uhr im alten Pfarrhaus

 Neujahrsempfang der Pfarrei St. Barbara (Banner erwünscht)
 Samstag, 12.01.2019 um 16.00 Uhr im Pfarrsaal
 Abschluss 18.30 Uhr mit einer Festmesse

 Neujahrsempfang der Gemeinde St. Barbara (Banner erwünscht)
 Sonntag, 20.01.2019 um 10.00 Uhr NG-Festmesse
 anschließend Empfang im Pfarrsaal (Sektempfang und Suppenbuffet)
 Bei dieser Gelegenheit: Vorstellung des neuen Gemeinderates.

 Einkehrtage des Gemeinderates in Kroatien über Palmsonntag
 Frau Ripholz lässt eine Anmeldeliste rundgehen.

TOP 6  Verschiedenes

 - Adventsmarkt in der Mülheimer Altstadt
 Die Pfarrsekretärin von St. Mariä Geburt hat angefragt, ob der Gemeinderat von St. Barbara
 Standzeiten im Adveniat-Haus (Aktion: Kerzen ziehen) übernehmen könnte. Britta Oberheid, Annelie
 Kaufmann und Gaby Ripholz erklären sich bereit, Zeiten zu übernehmen. Zugleich können sie dann
 auch Reklame für unser Musical „Virgin“ machen. Frau Ripholz wird sich nach den noch unbesetzten
 Standzeiten erkundigen.

- Die Bildung der Sachausschüsse wird in der nächsten Gemeinderatssitzung geklärt.

- Die Einladung zu den GR-Sitzungen geht künftig auch an: Ute Backhaus, Melanie Jugowitz und
 Katharina Scheffler, die bei der GR-Wahl kandidiert haben und aufgrund ihrer Stimmenzahl jetzt auf der
 Nachrückerliste stehen.

- Es findet im nächsten Jahr vom 22.4. bis 28.4.2019 wieder eine Familienbootstour in Holland statt. Die 
 Anmeldung und Anzahlung von € 50,-- ist bis zum 7.12.2018 erforderlich.

- Die Dankmesse und die anschließende Veranstaltung im Pfarrsaal anl. der Verleihung der Verdienst-
 medaille der Bundesrepublik Deutschland an Pastor von Schwartzenberg war für einen Wochentag
 sehr gut besucht.

  gez. Annelie Kaufmann, Schriftführerin            gez. Gabriele Ripholz, Gemeinderatsvorsitzende

Dem Gemeinderat gehören auf Grund der Wahl vom 17. und 18. November 2018
als stimmberechtigte Mitglieder an:


 Daniela Große  Annelie Kaufmann  Christiane Kölsch  Britta Oberheid
 Julia Oeser  Sarah Reichenberg  Gabriele Ripholz  Fabian Ströder
 Elke Timmer  Martina Verheggen  Carsten Völker  Marcel Weyer
GR stellt sich vor
20.1.2019 - Neujahrsempfang der Gemeinde St. Barbara: "Der Gemeinderat stellt sich vor"
                        

Dem Gemeinderat gehört als geborenes Mitglied an: Gemeindereferentin Susanne Heimann

Bei der konstituierenden Sitzung am Montag, 3. Dezember 2018 wurden in den Vorstand gewählt:

 Vorsitzende  Gabriele Ripholz
 stellv. Vorsitzende  Elke Timmer
 stellv. Vorsitzender  Marcel Weyer
 Schriftführerin  Annelie Kaufmann


In den Pfarrgemeinderat St. Barbara wurden delegiert: Gabriele Ripholz und Elke Timmer

Firmenlauf2019 i
Jahresempfang Gemeinde 2019
Wieder war die Kirche voll bis auf den letzten Platz besetzt, um die "Engel" singen zu hören. Vielen Dank dem Shalomchor, den Jüngsten, dem Juigendchor, dem Cantamus-Chor, dem Chor weBelieve und den Musikern. Es war ein Ohrenschmaus auf der ganzen Linie und ein würdiger Abschluss der Weihnachtszeit. Martin Auge (Bilder) schrieb: "Die Resonanz gestern hat wieder gezeigt, wie wichtig die Arbeit in der Gemeinde und wie groß die Freude an der Musik ist. Hoffentlich hat das Körbchen am Ausgang das widergespiegelt und ihr könnt auch den Chören was Gutes tun." Zu den Bildern: ein Klick auf das Bild!
 
Weihnachtskonzert2019 i