Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold




Deinen Tod, o Herr, verkünden wir und deine Auferstehung

preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit.

 

Das Evangelium Tag für Tag  / Tagesliturgie


 

NG Logo.jpg
 
 
 
 
 
Derzeit ist der Kartenverkauf noch nicht aktiviert. Wir planen die Vorstellungen am 1.und 2. Oktober 2021, eine Woche vor dem Tag seiner Seligsprechung am 7. Oktober 2001, wenn dies die Lichtverhältnisse in der Barbarakirche zulassen. Wenn nicht, dann finden die Vorstellungen am 21. und 22. Januar 2022 um 19.00 Uhr statt zu seinem Gedenktag. Aber wir registrieren gerne Ihr Interesse. Bitte senden Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir werden Sie dann, sobald es Karten gibt, berücksichtigen und informieren.
 
Mit herzleichen Grüßen
Ihr Nikolaus-Gross-Musicalteam
 
 

Tickets Nikolaus-Gross-Musical

 

 

 

 

 
 
 
 

Geschützter Inhalt

Ein Passwort ist für die Anzeige des Inhalts erforderlich.

ng logo
Die Idee, anlässlich des 20. Jahrestages die Seligsprechung von Nikolaus Groß sein Musical erneut aufzuführen stieß auf viel Gegenliebe. Innerhalb weniger Tage haben sich inzwischen 111 Interessenten bereit erklärt, wieder mitzumachen. Auch das Sondierungstreffen am vergangenen Sonntag war gut besucht. Etliche konnten zwar nicht kommen, haben aber ihr Mittun versichert. Immerhin waren es an die 80 Leute im Saal, denen man eine gewisse Vorfreude anmerken konnte.
 
Es gibt vier gute Gründe, das Musical noch einmal aufzuführen:
1.) Es ist eine Form der Dankbarkeit, zum 20. Jahrestag seiner Seligsprechung den Mann zu ehren, der zwei Jahrzehnte lang die Pastoral und den Geist unserer Gemeinde mitgeprägt hat.
2.) Leute - auch von auswärts - frangen immer wieder nach einer nächsten Auffführung.Das Intersesse ist groß.
3.) Die Akteure von damals freuen sich über eine kommende Aufführung. Viele scheinen das Musical zu vermissen.
4.) DasThema ist in den gesellschaftlichen Entwicklungen unserer Tage aktueller denn je.
 
Fazit des Sondierungstreffen: Der Pool der Interessenten und ehemaligen Mitwirkenden ist so groß und die Motivation so stark, dass sich fast alle Rollen mühelos besetzen lassen. Lediglich im Bereich der Bergleute ist zu überlegen, wie man die Szenerien des Männerchores von damals umgestaltet und wie man die Kinder- und Jugendrollen konkret besetzt. Auch die Chöre können noch um ihre Mitwirkung gebeten werden.
 
Noch nicht geklärt werden konnte der Aufführungstermin. Es bietet sich an der 1. und 2. Oktober 2021, eine Woche vor dem eigentlichen Festtag (7- Oktober), vorausgesetzt, dass es in der Kirche dann dunkel genug ist (Sonneuntergang 19.10 Uhr MESZ + 35 Minuten Dämmerung). Sonst müsste man im Nachgang auf den 21. und 22. Januar 2022 gehen, die Tage vor seinem offiziellen Gedenktag (23. Januar). Dies entscheidet sich in diesem Jahr Anfang Oktober. Schon jetzt laden wir das NG-Team ein zu einer kleinen Sondierungsandacht am Freitag, den 2. Okt. 2020 um 19.00 Uhr in der Kirche und einem anschließenden festlichen Auftakt des Unternehmens im Pfarrsaal.
Nach wie vor können sich weitere Interessenten anmelden.
 
NG-TicketsTicketreservierung
 
 
Teamrose.jpg
Sonntag, 2. Februar 2020 - 16.00 Uhr Pfarrsaal
erstes Sondierungsgespräch für eine mögliche Aufführung
 
Liebe NG-Teammitglieder,
nachdem der Wunsch, unser Musical Nikolaus Groß noch einmal aufzuführen, sehr deutlich wurde, hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, dieses Ansinnen zu unterstützen. Als sinnvoller Termin bietet sich das 20-jährige der Seligsprechung an.
Am 7.10.2001 wurde Nikolaus Groß selig gesprochen. Dies jährt sich im nächsten Jahr zum zwanzigsten Mal. Dies weckt die Erinnerung an die Uraufführung des Musicals am 30. September 1998, dem 100. Geburtstag des Seligen und an die Aufführung ebenfalls am 30. September in der Grugahalle eine Woche vor seiner Seligsprechung. Die 70. und letzte Aufführung war im Januar 2016.
Nun wird bei Vielen der Wunsch wach, das Musical noch einmal aufzuführen zum 20. Jahrestag seiner Seligsprechung, Entweder am 1.u.2. Oktober 2021, wenn die Lichtverhältnisse dies in der Kirche zulassen oder am 21.u.22. Januar 2022.
 
Wer miteinsteigen möchte, ist herzlich willkommen. Jederzeit ist eine Kontaktaufnahme möglich über das Pfarramt, über Frau Timmer (015142105433) oder auch unsere Homepage. (www.barbarakirche.de, linke Spalte auf der Startseite, Modul Nikolaus-Groß-Musical, Anmeldung anklicken.)
Wir freuen uns über jede Interessensbekundung.
 
Bisher haben sich 111 Personen gemeldet (Stand 4.02.2020). Namen und Rollen siehe Teamnachrichten 4.02.2020.(geschützter Inhalt)
 
 
 
Als ehemaliger Pfarrer der Barbaragemeinde möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich denen danken, die das Gedenken an den Seligen in würdiger Weise fortsetzen. Insbesondere der Gemeinde, dem Gemeinderat und meinen Nachfolgern im geistlichen Amt, Pfarrer Böckmann und Pastor Molitor, der den wunderbaren Gottesdienst leitete im Nikolaus-Groß-Gewand. Vielen Dank auch für seine persönliche Predigt. Dank den zahlreichen Gästen, die sich zum Gottesdienst und Empfang eingefunden haben. Dank auch an Martin Auge für die fantastische Fotoshow. (Bild anklicken!)

Weiterlesen: Nikolaus-Groß-Gedenken, ein Jahresempfang mit Tiefgang