Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold




Deinen Tod, o Herr, verkünden wir und deine Auferstehung

preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit.

 

Das Evangelium Tag für Tag   /   Gebet des Tages & Messtexte


 

Flüchtlinge Willkommen - مرحبا بكم اللاجئين

Aktuelle Nachrichten & Hinweise

flüchtlinge willkommen pfarreisanktbarbara

 
Szenen aus dem Leben Martin Luthers
1. Fastensonntag: Gefangen in Angst - Martin entdeckt, was Mut macht
2. Fastensonntag: Unerfüllbare Ansprüche - Martin entdeckt die Gnade
3. Fastensonntag: "Dafür stehe ich ein!" - Martin entdeckt die Kraft Gottes
4. Fastensonntag: Die Bibel - Martin entdeckt den Schatz fürs Leben
5. Fastensonntag: Der Glaube macht frei und froh - Martin entdeckt die Freude
 
Luther
Die erste bundesweite Schuh-Sammelaktion zugunsten des Aufbaus der Internationalen Adolph-Kolping-Stiftung hat zu beeindruckenden Zahlen geführt.
 
MeinSchuhTutGut
238.940 Paar Schuhe,
8.720 eingegangene Pakete,
73.596,98 Euro Erlös!

Jeder, der mitgemacht hat, hat zu diesem sensationellen Ergebnis beigetragen.

Die Kolpingsfamilie dankt allen Spenderinnen und Spendern sowie allen Helferinnen und Helfern, die sich dafür eingesetzt haben.

Dieses gigantische Ergebnis macht Mut für die nächste Aktion am Ende diesen Jahres.

Das Bistumsmagazin BENE war in unserer Pfarrkirche zu Besuch. In der Februarausgabe gibt es ein Bild der Kirche, und 7 Gründe werden genannt,
warum man diese Kirche sehen sollte. Auf der Homepage von BENE gibt es sehr schöne Fotos zu dem Artikel.
oder aufs Foto klicken
 
csm Rundherum 543c6e2b82
Nicht nur im Kölner Dom finden "Karnevalsmessen" statt, auch bei uns in der Pfarrei. Aus ganz Mülheim strömen dann die Menschen in diesen besonderen Gottesdienst. Große Begeisterung war zu hören von der tief religiösen und zugleich herzensfrohen Gestaltung der Feier, der Reimpredigt von Pfarrer Michael Clemens und der Freude am Leben. Mit der rechten inneren Haltung und dem Herzen am rechten Fleck können wir Gott loben und preisen mit all unseren guten Fähigkeiten und Vorlieben und auch bisweilen mit unseren "Macken".
 
karnevalClemens
 
KarnevalMädchen
Zum Gedenken an den Seligen Nikolaus Groß pilgerten Mitglieder der Nikolaus-Groß-Musical-Backstagegruppe nach Berlin, besuchten die Hinrichtungsstätte Plötzensee und feierten am Sonntag, 22.1.17, in der Kirche Maria Regina Martyrum die Gedenkmesse mit. An diesem Ort hatten wir in den Jahren 2002 und 2003 das Musical mehrfach aufgeführt. Auf dem Altar die Nikolaus-Groß-Kerze 2017, die in unserem Gedenkgottesdienst hier in der Pfarrkirche am 15.1.17 geweiht und dem Team mit auf den Weg gegeben wurde. Aufschrift: „Seliger Nikolaus Groß bitte für uns.“ Dadrüber das Logo unserer Pfarrei St. Barbara.
 
kerze i
Herzlichen Dank an alle, die zum 1. Neujahrsempfang der Pfarrei St. Barbara beigeragen haben. Der Gedenkgottesdienst für den Seligen Nikolaus Groß und der Festakt im Saal waren würdevoll und feierlich. Dank an Diakon Bernhard Groß, den Festredner, an Michael Clemens, den Prediger, an den Cantamuschor, die Musiker Burkard Kölsch, Dorothee und Rebecca Schäfer, die Ministrantinnen und Ministranten und den Gemeinderat für die logistische Vor- und Nachbereitung des Festaktes. Dank an alle, die gekommen sind. Kirche und Pfarrsaal waren bis auf den letzten Platz besetzt. Siehe Fotos von Martin Auge: https://goo.gl/photos/KMjVHjgss82MyeW88
 
Empfang Photo
Jahresempfang