Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold




Deinen Tod, o Herr, verkünden wir und deine Auferstehung

preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit.

 

Das Evangelium Tag für Tag  / Tagesliturgie


 

Die Gabe einer Osterkerze für jedes Gemeindemitglied verstehen wir als Zeichen der österlichen Gebets- und Feiergemeinschaft. Praktisch geht das am Palmsonntag zwischen 12 und 13 Uhr sowie am Montag darauf zwischen 15 und 16 Uhr am Gemeindezentrum.

Das große Tor und die kleine Tür im Zaun stehen weit offen. Unter dem Vordach steht ein großer Tisch. Darauf befinden sich die Tisch-Osterkerzen im Ständer, die aktuellen Gemeindebriefe, die Osterbildchen und die Liturgiehefte, die Pfarrer von Schwartzenberg vorbereitet hat.

Gemeindereferentin Annette Beckwermert und Pastor Michael Clemens sind mit gebührendem Abstand da und achten auf die Einhaltung des Sicherheitsabstands, begrüßen und verabschieden die Leute ohne Körperkontakt und stehen zur Beantwortung eventueller Fragen zur Verfügung. Die an einer Osterkerze interessierten Gemeindemitglieder sowie die Verbindungsleute / Netzwerker, die auch ansonsten Telefonkontakte halten bzw. die Gemeindebriefe in den Briefkasten werfen, kommen einzeln an den Tisch und nehmen Kerzen, Gemeindebriefe, Osterbildchen und Liturgieheft für sich und die „Nutznießer zuhause“ mit und gehen einzeln wieder weg.

Wer niemanden kennt, den er / sie um das Mitbringen bitten könnte, wendet sich bitte an gemeinde@sankt-engelbert.de oder an die Gemeindereferentin oder den Pastor. Gemeindereferentin Annette Beckwermert : °gemeindereferentin@sankt-engelbert.de; ' 409630831 [mit Anrufbeantworter]; Pastor Michael Clemens ' 409630821 oder 62196016, : °michael.clemens@bistum-essen.de.