Pfarrei St.Barbara - Mülheim an der Ruhr

St.Barbara - Christ König - St.Engelbert - St.Mariae Rosenkranz - Sv.Leopold




Deinen Tod, o Herr, verkünden wir und deine Auferstehung

preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit.

 

Das Evangelium Tag für Tag  / Tagesliturgie


 

ChristianGrossDer aus unserer Pfarrei stammende junge Ausnahmekünstler Christian Groß, der zur Zeit in Freiburg Kirchenmusik studiert, gastiert mit einem virtuosen Konzertprogramm mit Werken von Bach, Liszt und Vierne sowie eigenen Improvisatioen am Samstag, den 5.9. um 20 Uhr an der Orgel in der Barbarakirche. Christian Groß wurde 1995 in Mülheim an der Ruhr geboren und kam als Mitglied der Essener Domsingknaben schon früh mit Musik in Berührung. Nach erstem Unterricht in den Fächern Theorie, Klavier, Orgel und Improvisation war er von 2010 bis 2014 Jungstudent an der Folkwang Universität der Künste und wurde von Roland Maria Stangier im Fach Orgel unterrichtet.

Seit 2014 studiert er an der Hochschule für Musik Freiburg das Fach Kirchenmusik, u.a. bei Martin Schmeding (Orgel), Karl-Ludwig Kreutz (Improvisation) und Torsten Meyer (Gesang). Ferner beginnt er im Herbst 2015 ein Studium der Musiktheorie bei Otfried Büsing. Auf diversen Meisterkursen gehalten von renommierten Musikern wie Willibald Bezler, Godehard Joppich, Wolfgang Seifen, Christoph Wolff und Gerd Zacher konnte er bislang neue Impulse sammeln. Christian Groß kann auf verschiedene Auszeichnungen zurückblicken: Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Jahre 2009 erhielt er einen Ersten Preis, auf dem Südharzer Orgelfestival 2012 wurde ihm der Förderpreis verliehen und beim 1. Internationalen Kinoorgelwettbewerb Berlin 2015 war er Finalist. Als Organist und Chorleiter ist er derzeit an der Pfarrkirche St. Peter und Paul in St. Ulrich (Schwarzwald) und an der evangelischen Kirche Bötzingen tätig.

Herzliche Einladung - der Eintritt ist frei, Kollekte am Ausgang.